Cockpit Karaoke: Interviewserie mit Guildo Horn geht an den Start

Ohne Drehbuch, ohne konkrete Absprachen, dafür mit ganz viel Herz: In der neuen Employer-Branding-Kampagne von Fokus Bahn NRW trifft Entertainer Guildo Horn auf waschechte Lokführer und Vertreter der Bahnbranche – und macht gleich in der ersten Episode mit Lukas dem Lokomotivführer Bekanntschaft.

Inspiriert wurde die neue Video-Reihe von James Cordens Format Carpool Karaoke – und auch wenn auf den Schienen NRWs keine High Society aus Los Angeles unterwegs ist: Starpotential haben die Gesichter der Bahnbranche allemal. Mit authentischen Geschichten geben sie Einblicke in die Bahnwelt, räumen mit Klischees auf und zeigen: Ihr Job bietet ihnen nicht nur eine sichere Zukunft, sondern Abwechslung und Lebensqualität.

Ab sofort erscheint jeden Donnerstag eine weitere Folge von Cockpit Karaoke. Neben Triebfahrzeugführer Lukas berichten auch Tobias, Quereinsteiger Marcus und Dreifachmutter Nina über ihren Lokführerberuf. National Express-Geschäftsführer Marcel und Ausbildungskoordinatorin Nadia von Abellio Rail NRW sprechen über Jobgarantien und Umschulungsmöglichkeiten.

Ziel der Kampagne ist es, potenziellen Bewerbern ein realistisches Bild des Triebfahrzeugführerberufs aufzuzeigen, attraktive Vorteile ins Bewusstsein zu rufen und damit dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzutreten.

 Jetzt die erste Episode ansehen

 Hier geht's zur Pressemitteilung