Die Projekte

Fokus Bahn NRW im Detail

Das Programm Fokus Bahn NRW hat sich zum Ziel gesetzt, den Herausforderungen des nordrhein-westfälischen SPNV gemeinsam zu begegnen. Dafür haben die teilnehmenden Akteure fünf Teilprojekte entwickelt, die sich mit der Erstellung, Umsetzung und Organisation verschiedener Maßnahmen beschäftigen.

Fokus Fahrgast
Icon eines Zugbahnhofs

Zusammenarbeit für mehr Kundenzufriedenheit

Mit den Bedürfnissen der Kunden im Blick, arbeiten die EVU am Aufbau einer SPNV-Regiezentrale für stärkere Abstimmungen sowie eine zeitgemäße Bereitstellung von Fahrgastinformationen.

Mehr erfahren
Fokus attraktive Arbeitgeber
Icon einer Ansteckmedaille

Image verbessern – Bewerberzahlen erhöhen

Durch ein gestärktes Branchenimage wächst das Ansehen für den Beruf des Triebfahrzeugführers. Auch die Attraktivität der EVU als Arbeitgeber soll verbessert werden.

Mehr erfahren
Fokus gemeinsame Qualifizierung
Icon eines Absolventenhutes

Überbetriebliche Aktivitäten in Gang bringen

Gemeinsame Standards entwickeln, neue Zielgruppen erschließen und Kooperationspartner gewinnen sind nur einige Maßnahmen des Projekts. Übergeordnetes Ziel ist es, Kapazitäten besser zu nutzen und die Ausbildungszahlen zu erhöhen.

Mehr erfahren
Fokus Verkehrsverträge
Icon eines Paragraphenzeichens

Auf lange Sicht strukturelle Verbesserungen erreichen

In Abstimmung mit den EVU planen die Aufgabenträger eine Überprüfung und Anpassung der Verkehrsverträge. Juristische Unterstützung schafft den rechtlichen Rahmen.

Mehr erfahren
Fokus Ausbildungskostenerstattung
Icons einer Hand mit Euro-Symbol

Ausbildung soll sich wieder lohnen

Damit künftig die Kontinuität in der Ausbildung steigen und Abwerbeversuche unter den Betreibern verhindert werden können, unterschrieben die Akteure eine Vereinbarung zur Ausbildungskostenerstattung.

Mehr erfahren